Aktuelles - von Autohaus Harnischmacher GmbH

Ab 2019 wird die private Nutzung von E-Autos und Plug-in Hybriden nur noch mit pauschal 0,5 Prozent besteuert.

30.01.2019

Bild zu Ab 2019 wird die private Nutzung von E-Autos und Plug-in Hybriden nur noch mit pauschal 0,5 Prozent besteuert.


Gut zu wissen:
Fahrer von E-Autos als Firmenwagen müssen ab 2019 ihre privaten Strecken nur noch pauschal mit 0,5 Prozent des Bruttolistenpreises versteuern. De facto sollen sie für den geldwerten Vorteil der Privatfahrten dann nur halb soviel bezahlen wie Fahrer von Benzinern oder Dieseln. Die neue 0,5-Prozent-Regelung soll allerdings nicht rückwirkend gelten, sondern nur für Autos mit Erstzulassung zwischen 1. Januar 2019 und 31. Dezember 2021. Auch auf die sonst mit 0,03 Prozent pro Entfernungskilometer besteuerten Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte fällt nur noch der halbe Steuersatz an.